IG News

 

"Kurz und knapp"-Infos der DIMB IG Taunus April 2019

Hier kannst Du Dich für die Infos per E-Mail registrieren

 

+ Tagestour am So, 14. April 2019 + Am Sa. 27. April 2019 sind wir als DIMB IG Taunus mit auf dem Stand von Wheels Over Frankfurt e.V. und freuen uns über deinen Besuch.

 

Aktuelles

Wie bereits im letzten "Kurz und knapp" angesprochen, will der Hessische Landesverband vom BUND im Wald mehr Rechtssicherheit und unter anderem ein "fachlich geprüftes Wege-Angebot". In der Konsequenz ist nicht auszuschließen, dass damit eine Beschilderung von MTB Strecken einhergeht.

 

Was könnte das für die Radfahrer bedeuten?

-      Es besteht das Risiko, dass durch beschilderte MTB-Strecken die Nutzung anderer Wege nicht mehr akzeptiert wird. Konkret ist dies in Baden Württemberg und Österreich zu beobachten.

-      Beschilderte MTB-Strecken sind erfahrungsgemäß deutlich unattraktiver als selbst geplante Strecken in der Region. In Abstimmungsprozessen der Waldbesucher sind Mountainbiker plötzlich ein Problem, obwohl diese schon seit jeher das gesamte Wegenetz nutzen.

-      Im Taunus sind einheimische Mountainbiker gegenüber fremden klar in der Mehrheit. Sie kennen das bestehende Wegenetz und befahren es in immer neuen Verknüpfungen.


Ich kann nicht nachvollziehen, warum der BUND eine Entmischung der Waldbesucher will. Fuß- und Trampelpfade sollen nur für Wanderer erlaubt ein. Wanderer dürfen jedoch nach dem Betretungsrecht den Wald auch unabhängig von Wegen betreten. Würden alle Waldbesucher dieses Recht als Fußgänger ausschöpfen, wäre "die Lebensgemeinschaft des Waldes mehr gestört". Besser nutzen alle kanalisiert die identischen Wege unter gegenseitiger Rücksichtnahme.

 

Gemäß dem Hessischen Waldgesetz §15, Abs 3, gibt es für einen Weg eine Beschränkung in der Beschaffenheit, nicht aber in der Breite. "1Radfahren, Reiten und Fahren mit Krankenfahrstühlen ist im Wald auf befestigten oder naturfesten Wegen gestattet, die von Waldbesitzerinnen und Waldbesitzern oder mit deren Zustimmung angelegt wurden und auf denen unter gegenseitiger Rücksichtnahme gefahrloser Begegnungsverkehr möglich ist. 2Fußgängerinnen und Fußgängern sowie Menschen, die auf einen Krankenfahrstuhl angewiesen sind, gebührt in der Regel der Vorrang."

 


In der Praxis ist in Einzelfällen, unabhängig von der Breite der Wege, die mangelnde Rücksichtnahme das Problem. Zu hohes Tempo in der Begegnung, beim überholenden Vorbeifahren sich nicht rechtzeitig bemerkbar machen (klingeln, rufen, husten) sind die zu Recht angebrachten Kritikpunkte. Ein erhöhtes Konfliktpotenzial besteht vor allem an Feiertagen und sonnigen Tagen an Wochenenden in der Umgebung von vielbesuchten Ausflugszielen.  Unter der Woche oder abends kann man die meisten Wege befahren, ohne anderen Waldbesuchern zu begegnen.   

 

 

Wenn jemand Schilder aufstellen will, dann schlage ich folgende Botschaft vor: Gemeinsam Natur erleben. Unter gegenseitiger Rücksichtnahme wollen wir das bestehende Wegenetz gemeinsam nutzen.

 

 


IG Taunus Tagestour "Auf in den Frühling" am So. 14.04.

Die MTB-April-Tagestour der IG Taunus startet am Bus-Bahnhof in Hofheim am Taunus. Der Anteil an naturfesten Wegen wird hoch sein, die höchste Schwierigkeitsklasse ist S1 gemäß Singletrail-Skala. Tourguides sind Klaus und Urs.


Sonntag, 14. April 2019, 10.15 Uhr

Bahnhof Hofheim (RB, RE, S2), Ausgang Ost beim Busbahnhof.

Infos zum Parken in 65719 Hofheim am Taunus

Wir starten gemeinsam auf der gleichen Strecke. Je nach Gruppenzusammensetzung können wir uns auf der Strecke in zwei Gruppen aufteilen, die sich in Tempo und Tourenlänge unterscheiden.

- 35 km umfasst die geplante Tour bei etwa 950 Höhenmetern. 

- 30 km und 700 Höhenmeter die weniger anstrengende Variante.


Bitte ausreichend Getränke und Verpflegung für unterwegs mitnehmen. Zum Ende der Tour ist eine Einkehr geplant.

 

Mit der Teilnahme an der Tour akzeptierst du die Teilnahmehinweise vom Racing-Team der DIMB.
Bei unsicherer Wetterlage wird bis 08:00 Uhr über diesen Link mitgeteilt, falls die Tour abgesagt ist.

 

Eine Anmeldung ist nicht notwendig.


Vormerken IG Taunus Tagestour am So. 05.05.

Bitte Termin vormerken, Details folgen anfangs Mai.

Sonntag, 05. Mai 2019, 10.00 Uhr

MTV Kronberg, Schülerwiesen 1, 61476 Kronberg

Guides: Ariane und Nina

 

 

MTB-Termine April 2019

Hier findet ihr alle aktuellen MTB-Termine (soweit bekannt, gemeldet oder verlinkt, mit den entsprechenden Organisationen).

 

Termine werden ständig aktualisiert. Details bitte über den Kalender erfahren.

Dienstag, 2. April

18:30 Mitfahrtreff MTK - Gundelhard Kelkheim

Donnerstag, 4. April

18:00 Mitfahrtreff MTK - Hofheim

Samstag, 6. April

14:00 Mountainbiken am Samstag

Sonntag, 7. April

10:00 Sonntagsbiketreff

Dienstag, 9. April

18:30 Mitfahrtreff MTK - Gundelhard Kelkheim

Donnerstag, 11. April

18:00 Mitfahrtreff MTK - Hofheim

Samstag, 13. April

14:00 Mountainbiken am Samstag

Sonntag, 14. April Palmsonntag

09:00 CTF "Zum Hausberg und zurück"

10:00 DIMB IG Taunus Tagestour

10:00 Sonntagsbiketreff

Dienstag, 16. April

18:30 Mitfahrtreff MTK - Gundelhard Kelkheim

Donnerstag, 18. April Gründonnerstag

18:00 Mitfahrtreff MTK - Hofheim

Samstag, 20. April

14:00 Mountainbiken am Samstag

Sonntag, 21. April Ostern

10:00 Sonntagsbiketreff

Montag, 22. April Ostermontag

08:00 9 Seen CTF

Dienstag, 23. April

18:30 Mitfahrtreff MTK - Gundelhard Kelkheim

Donnerstag, 25. April

18:00 Mitfahrtreff MTK - Hofheim

Freitag, 26. April

idstein24 - Anmeldefrist bis Di, 30.4.

14:00 DIMB Aktiv Tour Nordvogesen Tag1

Samstag, 27. April

DHI Maribor (SI) UCI MTB World Cup

09:30 DIMB Aktiv Tour Nordvogesen Tag2

10:00 HIBIKE Testival 2019

14:00 Mountainbiken am Samstag

Sonntag, 28. April

DHI Maribor (SI) UCI MTB World Cup

09:30 DIMB Aktiv Tour Nordvogesen Tag3

07:00 Cross-Country Spessart Tour 2019

10:00 Sonntagsbiketreff

Dienstag, 30. April

18:30 Mitfahrtreff MTK - Gundelhard Kelkheim

Donnerstag, 2. Mai

18:00 Mitfahrtreff MTK - Hofheim

Samstag, 4. Mai

14:00 Mountainbiken am Samstag

Sonntag, 5. Mai

10:00 DIMB IG Taunus Tagestour

10:00 Sonntagsbiketreff

11:00 Season Opener 2019 am Gravity Trail

 

"Kurz und knapp" per E-Mail erhalten?

Sollen auch deine MTB-Freunde diese "Kurz und knapp"-Infos per E-Mail erhalten? Dann teile den folgenden Link:

Registrierung für regelmäßige Infos rund ums Mountainbiken im Taunus

Eine E-Mail-Adresse wird erst nach der Bestätigung des Links gültig. Die Austragung ist jederzeit möglich. E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben.

 

Aus- und Fortbildungstermine DIMB 2019

Die Kurse für 2019 sind ausgeschrieben: Termine und Orte

Eine frühzeitige Anmeldung lohnt sich.

 

Zu guter Letzt: Wege im Wald gemeinsam nutzen

Wir haben §15 vom Hessischen Waldgesetz aus der Sicht der Radfahrer in einem Flyer kommentiert. Druckt Euch einige Exemplare aus und erklärt bei Bedarf anderen Waldbesuchern respektvoll, warum ihr den Weg auch als Radfahrer benutzen dürft. Link zum Herunterladen.

 

 


 

Urs Weidmann
DIMB IG-Taunus
urs.weidmann@dimb.de
+49 151 182 483 80